36mm Gehäuse. Verschraubte Krone. 100m wasserdicht. Saphirglas.

Willkommen in der Welt der Terra Incognita Mark I. Inspiriert von den Forschungsreisen unserer Mütter und Väter, gefertigt für die höchsten Ansprüche.
Terra Incognita. Das unbekannte Land auf keiner Karte verzeichnet.
Genau diesen Abenteuergeist und dieses Gefühl lassen wir in unserem Klassiker wieder aufleben.

GEHÄUSE 36mm.

Wir haben mit der Terra Incognita Mark I einen Klassiker zurück ins 21. Jahrhundert gebracht. Der 36mm Gehäusedurchmesser der Terra Incognita Mark I bringt die klassische Gehäusegröße längst vergangener Zeiten wieder zurück. Durch unsere Proportionsstudien der Lünette, der Stege und der Bauhöhe waren wir in der Lage, alle Spezifikationen eines hochwertigen Zeitmessers in das präzise ausbalancierte Gehäuse aus 316L Edelstahl zu integrieren. Durch die Kombination aus hochglanzpolierter Lünette und gebürsteten Gehäuseseiten entsteht so der unverkennbare Auftritt der Terra Incognita Mark I. Wahlweise erhältlich in Edelstahl und in All Black IP Coated matt.

100m WASSERDICHT. 

Alle relevanten Bauteile der Terra Incognita Mark I wurden mit robusten Dichtungen versehen, um die Wasserdichtigkeit von 330ft/100m zu gewährleisten. Wir legen großen Wert auf die Wasserdichtigkeit unserer Armbanduhren, denn erst ab einem Prüfdruck von 10 bar / 330ft / 10ATM / 100m eignet sich eine Armbanduhr auch für Wassersportarten. Damit ist nicht die Tauchtiefe gemeint, sondern der Druck, der entsteht, wenn deine Armbanduhr mit Wasser in Kontakt kommt.
Getestet und bestanden in den Wellen des Pazifik.

VERSCHRAUBTE KRONE.

Das Gehäuse der Terra Incognita Mark I ist kronenseitig mit einem Gewinde ausgestattet. Durch diese Konstruktion presst sich beim Verschrauben der Krone ein an der Innenseite der Krone befindlicher Dichtungsring an das Gehäuse und dichtet es so zuverlässig ab. Neben der Wasserdichtigkeit von 100m erreicht die Terra Incognita Mark I so zudem einen garantierten Schutz gegen alle äußeren Umwelteinflüsse.

SAPHIRGLAS.

Auch bei der Terra Incognita Mark I kommt unser einseitig entspiegeltes und im aufwendigen Verneuile-Verfahren hergestelltes Saphirglas zum Einsatz. Neben der Kratzfestigkeit bietet das von uns verwendete 2mm starke Saphirglas zudem eine sehr hohe Stoßfestigkeit. Dies trägt zum einen zur Wasserdichtigkeit bei und bietet in Kombination mit den Ziffernblättern unter allen Bedingungen eine sehr gute Ablesbarkeit.

UHRWERK MIYOTA 2035. 

Im Gehäuse der Terra Incognita Mark I schlägt das zuverlässige und robuste Quarzuhrwerk 2035 von MIYOTA. Made in Japan versteht sich. Die Batterielebensdauer beläuft sich auf 3 Jahre. Zudem verfügt das Uhrwerk über einen Sekundenstop, auch als Hacking Funktion bekannt. Das Kaliber arbeitet durchgehend mit einer Frequenz von 32,678 kHz. Diese präzise Frequenz führt zu ebenso präzisen Gangwerten.

UNISEX.

Das ist für uns selbstverständlich und das sollte es für dich ebenfalls sein. Wir machen bei unseren Kunden keinen Unterschied und bieten eine Uhr für alle Geschlechter an. Auf diese Weise möchten wir mit der klassischen Rollenverteilung aufräumen und unseren kleinen Beitrag leisten, die Branche ein wenig diverser zu machen. Die Terra Incognita Mark I passt an jedes Handgelenk. Punkt.